Vor uns und hinter uns

Hinter uns

Wieder einmal, wie zuletzt vor zwei Jahren, hat der Chor Mixed Generation ein Wochenendliches Seminar absolviert. Dieses Mal vom 8. bis zum 10. März in der Rhön, in der Bildungsstätte “Rhöniversum” in Oberelsbach. Singen, Neues Einstudieren, Sprache und Stimme bilden, Atemtechniken verbessern, Choreographien einüben, machten den überwiegendsten Teil der zwei Seminartage (Freitag abend bis Sonntag nachmittag) aus. Der Rest gehörte der Geselligkeit, dem kommunikativen Austausch, dem gemeinsamen Betrachten einer Zusammenschau der chorischen Auftritte im vergangenen Jahr und dem für den Aufenthalt verpflichtend zugeordneten Bildungsmodul “Rhönische Genüsse”, einem Abendessen mit rhönischen Spezialitäten pflanzlicher und tierischer Herkunft. Der Meinung der TeilnehmerInnen nach: Eine runde Sache!

Zu seinem Frühlingskonzert am Samstag, dem 13. April hatte der Gesangverein Egloffstein Chöre aus dem MGV eingeladen; eine Einladung, der der Männerchor und Mixed Generation gerne folgten und beifallsträchtige Songs aus ihrem Repertoire zum Besten gaben.

Der Gesangverein “Gemütlichkeit Geschwand” hatte 90-jähriges Jubiläum und organisierte ein 3-tägiges Jubiläumswochenende mit Chöresingen, Festgottesdienst und  Festtagsumzug. Zu allen Veranstaltungen, die nach Meinung aller Teilnehmer erstklassig organisiert waren, waren auch der MGV Ebermannstadt mit seinen Chören geladen. Unglücklicher Weise konnte keiner der MGV-Chöre am Chöresingen teilnehmen, aber wenigstens  beim sonntäglichen Festumzug konnten Fahne und einige Vereinsmitglieder den Verein präsentieren!

Der Jahreskulturausflug des Vereins führte die Mitmacher am wettermäßig sehr schönen  18.Mai nach Schmalkalden, Meiningen und Stublang. In Schmalkalden, das mit einer Stadtführung erkundet werden konnte, begeisterten das Stadtbild sowie die historische Bedeutung des Städtchens vornehmlich im 16. Jh. (Schmalkaldischer Bund; Schmalkaldischer Krieg s. a. Wikipedia), in Meiningen das Schloss, der Schlosspark, das Stadtzentrum, der englische Park und natürlich das Meininger Staatstheater. Abendlicher Ausklang war in Stublang im Maintal nahe Lichtenfels in lautlärmender Gaststube und unindividueller Gastlichkeit – naja – es war Touristensamstag! Und dafür kann der Organisator nix!

Vor uns

Am 30.Juni ist das Sommerkonzert  des MGV! Ursprünglich geplant als  Frühlingskonzert im Mai – aber da haben die Europawahlen den Vereinsorganisatoren einen  Rechnungsstrich gemacht, daher, wie bisher auch, Ende Juni: Musizieren werden der Männerchor, die Akkordeongruppe und Mixed Generation aus dem MGV, die Musical Kids der Musical-Gruppe um Kerstin Horz,   das JBO Kirchehrenbach, die Chöre Lyra Weilersbach und Flames of Gospels aus Bamberg. Leider nicht mitmachen wird der Frauenchor des MGV – trotzdem: Insgesamt ein interessantes Ensemble!


Comments are closed.